Ankündigung Anleitung Gel Modelage

    • Gwen schrieb:

      Ist aus der Ferne schwer zu sagen, aber dadurch, dass du beschreibst, das Gel ist weich, glaube ich nicht, dass das reine Haftungsprobleme sind.
      Daher wäre eine genaue Schritt-Für-Schritt-Anleitung wie du beim Arbeiten vorgehst von Vorteil und, dass du uns sagst, welche Gele du genau nimmst (außer es sind firmenfremde Gele, also nicht von Jolifin. Dann schreib einfach dabei, es ist ein Haftgel / Aufbaugel etc. von einer anderen Firma. Und nach Möglichkeit nichts auslassen. Auch, wie alt deine Gele sind kann wichtig sein, sie haben nämlich eine Halbarkeitsgrenze, die je nach Gel auch unterschiedlich ausfallen kann. Oder welche Lampe hast du? Wie alt sind die Röhren?

      Wenn wir akribisch vorgehen kommen wir der Ursache bestimmt auf den Grund.

      stimme da Jenny zu. Vielleicht sind es auch deine Röhren. Wenn die zu alt sind dann härtet das gel auch nicht aus.
      :party: ...Übung macht den Meister... :party:
    • Hallo,
      undzwar mattiere ich meine Nägel vor und entferne den staub, und schiebe die Nagelhaut gründlich bei seite und mache etwas primer drauf, dann lege ich die verlängerungsschablone an und ziehe mir meine gewünschte länge mit einem gel von ner anderen Firma (ca 1 Jahr alt) oder vor kurzem mit einem 1 Phasen Gel vom Pretty-Nail-Shop (ca 2 Wochen alt) nach dem 2 min aushärten entferne ich die schwitzschicht feile mir meine gewünschte form und male mir eine Smileline und verziere sie mit Acryl-Farben Steinen glitzer etc. das lasse ich 60 sec. nochmals in meiner UV-Lampe aushärten (ca 1 jahr alt). Danach gehe ich nochmals mit einem Grundiergel über den kompletten nagel lasse es wieder 2 min aushärten und entferne erneut die schwitzschicht. danach mache ich mir ein Sun-Blocker drauf lasse den an der Luft trocknen und zum schluss einmal nagelöl.
    • Also ich mache es so..

      1. Nagel anmattieren Staub entfernen und Nagelhaut zurück
      2. Trage Dehydrator auf
      3.Mache eine dünne schicht Grundiergel drauf
      4. Schablone anlegen und verlängern dann aushärten
      5. Schwitzschicht entfernen und in Form feilen
      6. French und Steine etc, drauf.
      7. Versiegelungschicht drauf und aushärten

      Mal auf die Schnell aufgeführt und dies halt beim mir bombenfest
      Ich habe die letzte Zeit auch immer das Gefühl gehapt das mein Gel unter der UV Lampe nicht richtig aushärtet. Habe dann die Röhren ausgetauscht und siehe das jetzt geht es wieder. Meine waren nicht mal ein Jahr drinnen... Kann schon sein das deine Röhren langsam den Geist aufgeben und du sie durch neue ersetzten mußt...
      :party: ...Übung macht den Meister... :party:
    • Sonja.81 schrieb:

      Also ich mache es so..

      1. Nagel anmattieren Staub entfernen und Nagelhaut zurück
      2. Trage Dehydrator auf
      3.Mache eine dünne schicht Grundiergel drauf Kannst auch Fiebrglasgel oder SelexGel nehmen ich benutze überhaupt kein Grundiergel 2 Minuten aus härten
      4. Schablone anlegen und verlängern dann aushärten 2 Minuten aus härten
      5. Schwitzschicht entfernen und in Form feilen
      6. French und Steine etc, drauf. 2 Minuten aus härten
      7. Versiegelungschicht drauf und aushärten 4 Minuten aus härten

      Mal auf die Schnell aufgeführt und dies halt beim mir bombenfest
      Ich habe die letzte Zeit auch immer das Gefühl gehapt das mein Gel unter der UV Lampe nicht richtig aushärtet. Habe dann die Röhren ausgetauscht und siehe das jetzt geht es wieder. Meine waren nicht mal ein Jahr drinnen... Kann schon sein das deine Röhren langsam den Geist aufgeben und du sie durch neue ersetzten mußt...


      Nicht vergessen jeweils 2 Minuten aushärten und nicht 60sec. Zum schluß bei Versiegler mache ich sogar 4 Minuten.
      Sei du selbst. Das kann niemand besser als du. :spiegel:

      Lg Roswitha
    • Super, Vielen vielen dank für die SUPER hilfe :) die Nägel sind wieder Steinhart und bombenfest! :) Nochmal vielen lieben dank ohne euch wäre ich noch weiter am verzweifeln :) ich werde das Forum aufjedenfall weiter empfehlen :) Supi freue mich echt total darüber :) Dankeschöön :) :party: :dankööö:
    • Hallo ich bin neu hier!
      Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
      Ich habe mir das Starter Set Jolifin All-in-One gekauft. Beim anschauen der DVD habe ich festgestellt das da von einem Grundiergel die Rede ist.
      Ist in meinem Set nicht enthalten. Nur ein Versiegelungsgel und ein Primer. Brauche ich das Grundiergel unbedingt? Ich habe schon künstliche Nägel, die ich im Studio hab machen lassen. Würde also im Moment erstmal auffüllen. Wo ich bei meiner zweiten Frage bin:
      Meine "Nageltante" benützt eine Flüssigkeit in der ein Pinsel getaucht wird und der dann in ein rosa Pulver damit wird der Nagel dann modelliert. 1. Kann ich mit den neuem Gel meine Nägel machen, vertägt sich das.
      2. weiß jemand wo man die Flüssigkeit und das Pulver bestellen kann.
      Schönen Abend und schonmal danke
      Lg Micky
    • Hi micky,

      Bei mir war im starter Set auch kein Grundiergel dabei. Wenn du Gelnägel machst musst du immer Grundiergel drauf machen auch wenn du auffüllst.Es gibt Gelnägel und Acrylnägel bei Acryl wird auch eine flüssigkeit und Pulver verwendet bei GElnägel nur die Gele.War in deinem Set das 1 Phasengel dabei ? In meinem Set war das 1 Phasengel dabei. Das ist so zusagen ein alles könner ,das kann man als Gruniergel, Aufbaugel und Versieglungsgel verwenden. Ich habe mir aber trotzdem das Grundiergel bestellt. Du bekommst eigentlich alles was du für deine Nägel brauchst beim Prettynail Shop. Auch das Pulver das müsstest du wohl unter Acryl suchen.
      Hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen, bin auch nur Laie aber so hab ich das in den Videos gesehen und es klappt alles sehr gut.Ich kann dir noch einen Tipp geben , schau dir mal die Videos von Nailart Schule bei Youtube sie macht Gelnägel und Acrylnägel hier ist der Link : gibt aber auch noch tolle lern Videos von
      Nails by Mimi da lernt man schon viel. Wünsche dir viel Spass beim nach machen
      Lg Nicki