TIPS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leute!







      Ich mal eine Frage an Euch.. Und zwar habe ich mir vor kurzem das tolle Starter-Set gekauft und bin auch vollkommen zufrieden..



      Aaaaber nachdem ich die Modelage fertig hatte, konnte man die Tips dennoch durchsehen..

      Sollte ich mir nun am besten so ein Cover-Up Gel kaufen? Oder hab ich einfach was falsch gemacht? :verwirrt:



      Denn in der Videoanleitung von PNS24 sah man diese nicht durch! Zu dem muss ich noch sagen, dass ich das jetzt schon mehrmals ausprobiert hab und trotzdem..





      Danke schon mal im voraus!
    • Als erstes habe ich die Nagelhaut mit Nagelhautentferner zurück geschoben. Danach alles mit Cleaner gereinigt und natürlich nichts mehr angefasst. Als nächstes habe ich gebuffert und alles entstaubt. Bevor ich die Tips aufgeklebt habe, habe ich sie angepasst. Tips gekürzt und zurecht gefeilt und wie im Video die Oberfläche gefeilt + Nagel. Dann Primer auf den Naturnagel und danach habe ich mit der eigentlichen Modelage angefangen.. Also Aufbaugel, French und Versieglung
    • hm naja dann hast den übergang " nicht genügend" befeilt. gibt auch tip blender, damit soll das feilen besser gelingen. ich benutze keine tips im allgemeinen habe mir nur mal meinen kl fingernagel damit reparieren müssen. ist wirklich übungssache das gut hinzubekommen u nicht so easy wie es aussieht ^^
      glg Conny
    • Amy07 schrieb:

      Als erstes habe ich die Nagelhaut mit Nagelhautentferner zurück geschoben. Danach alles mit Cleaner gereinigt und natürlich nichts mehr angefasst. Als nächstes habe ich gebuffert und alles entstaubt. Bevor ich die Tips aufgeklebt habe, habe ich sie angepasst. Tips gekürzt und zurecht gefeilt und wie im Video die Oberfläche gefeilt + Nagel. Dann Primer auf den Naturnagel und danach habe ich mit der eigentlichen Modelage angefangen.. Also Aufbaugel, French und Versieglung

      Achtung das grundiergel nicht vergessen. Versuch es das nächste mal mit Tip-Blender der macht den Tip schön weich.
      Sei du selbst. Das kann niemand besser als du. :spiegel:

      Lg Roswitha
    • KEIN TIPBLENDER zum ANFANG !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :will:

      Gerade für Anfänger kann das ganz arg in die Hose gehen . Tipblender weicht den Tip auf und man ist ganz schnell auf dem Naturnagel und durch den Nagel gefeilt !!!!

      Solange man kein Gefühl zum feilen entwickelt hat .. Finger davon lassen .

      Man bekommt den Tip Wunderbar geblendet so das man es nicht sieht . Du darfst immer nur auf dem Tip feilen und ohne druck die Übergänge glätten . Bitte VIEL mit der BUFFERFEILE feilen . Wenn du es nicht ninbekommst kannst du zusätzlich mit MAKE UP GEL arbeiten . Damit bekommst du alles abgedeckt.

      In keiner Prüfung darf BLENDER verwendet werden .
      Lass deinen Verstand nie etwas tun, was dein Herz nicht erträgt !


      [color=#ff000]Gehirne sind schon was tolles.. wäre cool wenn jeder eins hätte !! Und es auch einsetzen würde
    • DIe Bufferfeile wird in in einem 45 Grad Winkel Wellenförmig zwischen den Fingern gehalten und so wird nur auf dem TIP gebuffert . Das ganze Bedarf viel Übung . Das Geheimniss ist nun mal das halten der Feile und der richtige Winkel
      Lass deinen Verstand nie etwas tun, was dein Herz nicht erträgt !


      [color=#ff000]Gehirne sind schon was tolles.. wäre cool wenn jeder eins hätte !! Und es auch einsetzen würde
    • Du hälst die Geile mit drei Fingern . Nimm mal deine rechte Hand und Daumen / Zeigefinger /Mittelfinger . Der Mittelfiner liegt unten . Dadrau legst du Feile ab und hälst sie mit den anderen beiden Fingern von oben fest. So kannst du locker aus dem Handgelenk arbeiten ohne zuviel Druck auszuüben .
      Lass deinen Verstand nie etwas tun, was dein Herz nicht erträgt !


      [color=#ff000]Gehirne sind schon was tolles.. wäre cool wenn jeder eins hätte !! Und es auch einsetzen würde