Neues Versiegelungsgel blättert ab

    • Neues Versiegelungsgel blättert ab

      Hallo zusammen,
      Ich bin neu hier und hoffe mal, dass das Thema hier richtig ist.

      Ich mache jetzt seit ca. einem Jahr meine Nägel selbst, dafür habe ich bisher immer ein jolifin 1Phasen Gel genutzt (Starline 4plus und Future Gel). Nach dem Aufbau trage ich immer ein Farbgel als Fullcover auf, ebenfalls von Jolifin, und danach ohne cleanern direkt die Versiegelungsschicht. Bisher hat das immer super gehalten.
      Nun wollte ich gern auf ein 3Phasen System umsteigen und als Versiegelungsgel ist meine Wahl auf das Brillant Versiegelungsgel Dreamline 4 plus gefallen. Aber das blättert an einigen Stellen ab, nach unterschiedlicher Zeit, sowohl teilweise an den Rändern, als auch einfach so mitten drin. Aber auch nicht an allen Nägeln. Ich bin sicher, dass es nur das Versiegelungsgel ist, denn die Farbe darunter und somit auch die darunterliegenden Schichten sind noch da.

      Nun meine Frage: gibt es irgendetwas zu beachten, wenn ich anstelle eines mittelviskosen Gels nun ein dünnviskoses Gel über der Farbe zur Versiegelung nutze? Etwa wie dick man es aufträgt und geht die Ummantelung vielleicht irgendwie anders? Ich bin echt ratlos, weil ich an der Arbeitsweise nichts geändert habe, aber die 1 Phasen Gele haben gehalten ?(
      Bin dankbar um jeden Rat.

      Liebe Grüße
      daydream